Toggle accessibility panel
Alt 0
Accessibility settingsAlt S
Top accessibility panelAlt 1
Right accessibility panelAlt 2
Bottom accessibility panelAlt 3
Left accessibility panelAlt 4
Show keyboard shortcuts accessibility panelAlt 5
Toggle keyboard shortcuts accessibility panelAlt 6
Reset all accessibilityAlt Q
Change font sizeAlt A
Increase font sizeAlt +
Reset font sizeAlt X
Decrease font sizeAlt -
Change line height Alt H
Increase line heightAlt U
Reset line heightAlt J
Decrease line heightAlt M
Change letter spacingAlt >
Increase letter spacingAlt R
Reset letter spacingAlt F
Decrease letter spacingAlt V
Change word spacingAlt <
Increase word spacingAlt E
Reset word spacingAlt D
Decrease word spacingAlt C
Readable fontAlt G
Highlight titles Alt T
Text zoomAlt Z
Invert colorsAlt I
Bright contrastAlt W
Dark contrast Alt B
Keyboard navigationAlt K
Big white cursor Alt Y
Big black cursor Alt N
Prevent animationAlt P
Skip to page content

Leitbild 

Vielfalt, individuelle Persönlichkeit, sowie ein multiprofessionelles Team, bildet die Grundstruktur unserer Gruppengemeinschaft.

Wir sehen uns als ein gesamtes Team und arbeiten im kollegialen Miteinander.

Die Organisationsstruktur ist geprägt von Wechselseitigkeit, Mitbestimmung und Mitverantwortung.

Die Kommunikation ist Basis für ein wertschätzendes Miteinander. Durch regelmäßige Gruppensitzungen, Teamgespräche, Vernetzungsgespräche und Supervisionen werden Erlebnisse reflektiert. Dadurch öffnen sich planbare Wege für die Zukunft, wobei die Transparenz einen hohen Stellenwert hat.

Ziel ist es, den Selbstwert und die Selbstbestimmung der Frauen und Männer zu stärken, um sie in eine größtmögliche Selbstständigkeit zu begleiten. Dabei orientieren wir uns an den individuellen Fähigkeiten, Wünschen und unterschiedlichen Interessensgebieten.

Sensibilisieren dadurch die Wahrnehmung für die eigene Person und andere Menschen, Selbstbehauptungstendenzen werden gestärkt, sowie Umweltbedingungen kritisch betrachtet.

Im Zusammenspiel mit Respekt und Vertrauen setzten wir uns mit Lebensein- und abschnitten auseinander, sehen dies als Bereicherung und wachsen dankbar daran.

Konflikte werden von uns als Entwicklungschance gesehen und respektvoll mit gegenseitiger Wertschätzung ausgetragen.

Der Schutz der Intimität gegenüber den Männern und Frauen, ist die Achtung vor der persönlichen Würde in allen Lebensbereichen.

Durch Maximierung der Lebensqualität und das Erreichen des größtmöglichen Grades an Selbstständigkeit, selbstbestimmt ein Teil der Gesellschaft sein.

Unsere gelebte Dankbarkeit spiegelt sich in einem wertschätzenden und respektvollen Umgang im Miteinander.


Skip to content